Zurück

Stick-Kurs 310 vom 1. bis 4. Juli 2010 im Kloster Wienhausen

Wieder vier schöne Tage: Umsorgung, Gemeinschaft, Wetter, Glühwürmchen-Parade, Stick-Ergebnisse - alles vom Feinsten.
Das dürfte gerne länger dauern!


Draußen sitzt sich's gut ...


... besonders im Schatten.


Und abends die neuen Leuchten.



Frau Santoni zeigt ihr
angefangenes Antependium



Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

 

 

Eine nicht unwichtige "Nebensache":
Dieses war der erste Kurs, der nicht mehr unter zu heißen Lampen leiden musste - ab jetzt werden Arbeit erhellt und Gemüt erfreut von Kaltlicht-Stromspar-Lampen; bei Außen-Temperaturen in der Nähe von 30°C sehr angenehm!