Zurück

Stick-Kurs 311 vom 7. bis 10. Juli 2011 im Kloster Wienhausen

 

Wieder ein Kurs bei schönstem Wetter!
Leider war die Kursleiterin etwas gehandicapt: Sie hatte zwei Tage zuvor nicht nur vergessenes Gras weg- , sondern sich auch die Fingerkuppe ab-geschnitten!

Aber wozu hat man Freunde?
Der Gatte übernahm den Transport, Frau Erlemann die praktische Unterweisung und Frau Santoni die Pflege der Wunde.

Die Ergebnisse der Kursteilnehmerinnen: Einige "flogen" auf den kleinen Drachen, der sicher auch an der Ausstellung im Jahr 2012 teilnehmen wird; andere arbeiteten an den Propheten-Teppichen des LKA-Projekts, über das ausführlich auf unserer Seite im Internet (hier klicken) berichtet wird.